closer
  • Zur Alpenregion Tegernsee Schliersee

Winterwandern: Auf den Jasberg

Auf den Jasberg

mittel
11,3 km
93 m
93 m
3:30 h
665 m
745 m
Unsere kleine Rundwanderung startet am Bahnhof in Otterfing. Wir spazieren über die Bahnhofstraße bis zur Hauptstraße, dort kurz rechts und gleich wieder links in die Berghamer Straße. Wir erreichen bald  Bergham, lassen die Kirche links liegen und biegen nach ca 100 m in einen Feldweg ein. Dieser führt uns ins freie Gelände hinaus. Nach ca. 750 m biegen wir nach links ab und halten geradeaus in Richtung  Wettlkam. Dort angekommen folgen wir zuerst kurz der Hauptstraße in Richtung Steingau, bis nach links ein Feldweg abzweigt, der uns nach Erlach bringt. Wir wandern nach Erlach hinein, wandern rechts am kleinen Weiher vorbei und folgen der Jasberger Straße hinauf. Bald haben wir den Jasberg erreicht und es bietet sich bei gutem Wetter ein Panoramablick vom Wendelstein bis zur Zugspitze.

Für den Rückweg halten wir uns am Jasberg nach links, folgen der kleinen Straße hinunter, bis diese in die Straße nach Palnkam mündet. Auf dieser nach links und bald ist Palnkam erreicht. Von hier ist es nicht mehr weit bis nach Otterfing zurück.

Teile des Weges sind nicht maschinell geräumt und man muss sich u. U. den Weg selber spuren - daher bitte festes Schuhwerk mitnehmen.

 

Anfahrt

 A8 bis Ausfahrt Sauerlach, über B13 nach Otterfing

Startpunkt der Tour

Otterfing

Parken

 Otterfing

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahn verkehrt alle 40 min ab München nach Tegernsee.

 

Höhenprofil:


Wegearten:


Asphaltgeschlossene Asphaltdecke, ausgenommen die durch die Straßenklasse abgedeckten Straßen
Schotterweggeschlossene Schotter- oder Kiesdecke, mit Standardfahrzeugbreite
WegBerg-, Wald- und Wiesenweg, breiter 1 m, oftmals mit geländegängigen Fahrzeugen befahrbar, Oberfläche nicht durchgängig befestigt
Pfadbis zu 1 m breiter, nur zu Fuß begehbarer Weg, nicht asphaltiert
Weglosnicht befestigte, nicht markierte und nicht definierte Wegabschnitte
SchiebenFür Radstrecken, bei denen es zwingend notwendig ist abzusteigen und zu schieben
Unbekanntnicht definiert
StraßeVerkehrswege für Kraftfahrzeuge, die stark befahren sind, z.B. Bundestraßen, Staatsstraßen, Landesstraßen, Kreisstraßen und starkbefahrene innerörtliche Ortsstraßen

Quelle: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee


loading

Suchergebnisse werden geladen ...